UNTERNEHMEN

Officine Nuove srl

OFFICINE NUOVE SRL

UNSERE GESCHICHTE

Officine Nuove ist seit über 40 Jahren auf die Blechbearbeitung spezialisiert.

Im Jahr 1973 als Werkstatt für Spenglerarbeiten gegründet, die vorwiegend für Wohngebäude bestimmt sind, wurde mit den Jahren nach und nach die Palette an Bearbeitungen, Produkten und angebotenen Leistungen weiter ausgedehnt.

Produktionsflexibilität, Anpassungsfähigkeit und spezialisierter technischer Kundendienst sind die Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens: Dank jahrzehntelanger Erfahrung, Marktkenntnis in dieser Branche und einer qualifizierten und effizienten Produktion ist Officine Nuove in der Lage, sowohl auf die Bedürfnisse der großen Maschinen- und Bauunternehmen, als auch auf die der Spengler, Fensterbauer, kleinen Handwerker und Privatpersonen einzugehen.

Das Werk erstreckt sich über eine überdachte Fläche von 4.500 Quadratmetern, die funktional in drei verschiedene Produktionsbereiche aufgeteilt ist: Bearbeitung der Spenglerarbeiten, Bearbeitung von leichten Stahlbaukomponenten und Fertigstellung von maßgefertigten Erzeugnissen, sowie ein großes Lager. Diese Organisation der Prozesse garantiert höchste Produktqualität und Zuverlässigkeit bei den Lieferzeiten, sowohl bei Großaufträgen und hohen Stückzahlen, als auch bei Aufträgen mit kleinen Stückzahlen, maßgeschneiderten Bearbeitungen und Ad-hoc-Anpassungen.

1973

Gründungsjahr

1047

Kunden 2017

520416

kg Fabrikate 2017

1087

Produkte

MISSION, FAKTEN, LEISTUNGEN, MASCHINEN

EINIGE INFORMATIONEN ÜBER UNS

Unsere Mission ist das Erreichen von Kundenzufriedenheit, ndem wir hochwertige Materialien, Pünktlichkeit bei der Lieferung und die Suche nach der besten Lösung für Ihre Anforderungen garantieren.

 

Zufriedenheit, Qualität, Pünktlichkeit, LÖSUNG!

Branche: Maschinenbau – Produktionsart: Auftragsarbeiten – Gründungsjahr: 1973 – Grundkapital: € 100.000,00 – Angestellte: 15 – Umsatzgrößenklasse: € 2 – 5 Ml – Halle: 4500 m² – Nicht überdacht: 10000 m² ca.

  • Unsere Techniker begleiten den Kunden, um gemeinsam die beste Lösung für seine Anforderungen zu finden.
  • Auf Anfrage werden auf den Baustellen mit dem eigenen Fahrzeug, oder mit nationalen und internationale Transportgesellschaften Lieferungen durchgeführt.
  • Dank der guten, gefestigten, im Laufe der vierzigjährigen Tätigkeit Handelsbeziehungen, können weitere Phasen des Produktionsprozesses, wie das Schweißen und das Laserschneiden integriert werden.

Die Maschinen, die unseren Produktionsprozess umfassen, sind eine Richtmaschine, verschiedene Scheren, Biegepressen, Kalander, Kantenschneidemaschinen, Lochstanzmaschinen, Bandsäge und weitere Kleinmaschinen.

  • Stärken < 10/10 (Biegen bis zu 10 Meter)
  • Stärken >10/10 bis zu 15 mm (Biegen bis zu 8 Meter)
  • Stärken > 15 mm (Plasmaschneiden 12000×3000 für Stärken bis zu 30 mm)

BRAUCHST DU INFORMATIONEN?

KONTAKT